ELERIX Lithiumzelle LiFePO4 Prismatic 3.2V 160Ah

Artikelnummer: EX-L160
Gewicht: 3.58 kg
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!

Preis beinhaltet Gebühren, welche bei Einfuhr nach Deutschland anfallen.
Gefahrgut: Lieferkosten bis EUR   500 EUR11,95
                                      bis EUR 1.000 EUR 7,95, ab EUR 1.000 kostenfrei
Geeignete Verbinder 


Marke:ELERIX
Modell:EX-L160
Typ:LFP
Kapazität:160 Ah
Größe:252x165x39 mm
Gewicht:3,58 kg
Nennspannung:3,2 V
Betriebsspannung:2,5 V - 3,65 V
Die maximale Ladespannung für die Erstladung:3,65 V
Maximaler Entladungsstrom:1 C
Spitzenentladungsstrom:240 A (max. 30 Sek.)
Betriebstemperatur (Entladung):-20 °C bis 60 °C
Betriebstemperatur (Laden):0 °C bis 50 °C
VDA:N/A
Energiedichte:143 Wh/kg
Anzugskraft der Klemmenbis zu 4 N/m

ELERIX-Batterien

Vorteile von ELERIX-Zellen

  • Hohe Produktionsqualität für lange Lebensdauer
  • Klein und leicht
  • Geeignet für Energiespeicher- und Solaranwendungen
  •  
  • Keine giftigen Chemikalien.
  • Aluminiumgehäuse (Gehäuse)
  • Hohe Leistung bis zu 1C, 160A Entladung
  • Lithium-Eisenphosphat - LiFePO4
  • 3000 Zyklen / 15 Jahre Kalenderlebensdauer
  • Bietet hohe Ströme bei Spitzenentladung (1,5 C 240 A)
  • Plus Temperaturbereich, No-Frost

LiFePO4 ist eine sehr sichere Technologie ohne spontane Verbrennung, Feuer und Explosion. Die Selbstentladungsrate ist sehr niedrig. Es gibt keinen Gedächtniseffekt - die Zellen können in jedem Entladungszustand wieder aufgeladen werden.

Hinweis-SymbolWir schlagen vor, die Zellen parallel zu verwenden, um eine höhere Kapazität zu erreichen, d.h. 320 Ah (2 Zellen), 480 Ah (3 Zellen), 640 Ah (4 Zellen)

Wie man die Zellen verbindet

Werfen Sie einen Blick auf die Verwendung der langen und kurzen Steckverbinder für EX-L160.

Wie man die Zellen verbindet

Betriebsanweisungen

  • Alle Waren werden wie neu geliefert, direkt vom Hersteller
  • Laden Sie die Zellen vor dem ersten Gebrauch immer auf Vollspannung auf
  • Die Anfangsladung muss mit niedrigem Strom bei max. 0,5 °C erfolgen - d.h. 55 A für 110 Ah Zelle
  • Schützen Sie die Zellklemmen vor Schmutz, Beschädigung und Kurzschluss
  • Die Zellen müssen überwacht und vor tiefem Ausfluss und Überladung geschützt werden
  • Die Ladung und Entladung müssen unter Aufsicht getragen werden
ELERIX


Elerix Batterien

Entladungstest

Die folgende Tabelle zeigt den Entladekapazitätstest. Sogar der Entsenkstrom 1C im Spannungsbereich 2,15 V - 3,35 V.

Entladungstabelle

Wo passt die Batterie am besten?

  • Geeignet für alle Traktionsanwendungen:
    Elektrofahrzeuge, Elektrofahrräder oder Roller

  •  
  • Kann auch für stationäre Anwendungen verwendet werden:
    Energiespeicherung oder Solaranwendungen

  •  


Betriebsanweisungen

  • Alle Waren werden neu geliefert, direkt vom Hersteller
  • Laden Sie die Zellen vor dem ersten Gebrauch immer auf volle Spannung auf.
  • Die Erstladung muss bei niedrigem Strom bei max. 0,5C erfolgen - d.h. 70A für 135Ah Zelle
  • Schützen Sie die Zellanschlüsse vor Schmutz, Beschädigung und Kurzschluss
  • Die Zellen müssen überwacht und vor Tiefentladung und Überladung geschützt werden.
  • Die Ladung und Entlastung müssen unter Aufsicht getragen werden.


Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.